Da wir wohl noch länger mit Corona zu tun haben werden, bieten wir jetzt unsere Unterstützung auch online an.
Dazu gehört das Online-Coaching (Skype, Zoom) ebenso wie das telephonische Beratungsgespräch.
Die Programme Skype und Zoom sind einfach zu handhaben und für Coaching bestens geeignet.

Mein (George's) Angebot: Coaching zum "Lebens-Know-How" (praktische psychologische Hilfe im Alltag) und zur Meditation.
Margot bietet online und telefonisch ihre therapeutische Unterstützung an (Beratungsgespräch, Krisenintervention, Meditation u.a.)
Wer unser Online-Angebot nutzen möchte, soll uns bitte anrufen. (Unsere Telefonnummer steht im Impressum.)

Noch ein paar Worte zum "Coaching": 
Es geht letztlich darum, sich mit einem Außenstehenden zu beraten, der als Spiegel fungiert und dabei hilft,
die eigenen Gedanken und Werte klarer zu sehen, besonders wenn es um wichtige Entscheidungen geht.
Natürlich wissen wir nicht, was für Sie gut ist. Wir können und wollen Ihnen Ihre Verantwortung nicht abnehmen.
Aber vier Augen sehen mehr als zwei. Als Unbeteiligte können wir Sie vielleicht auf Möglichkeiten hinweisen, die
Ihnen sonst entgangen wären. Wir haben dabei die Rolle eines freundschaftlichen (oder therapeutischen) Beraters. 

Eine weitere Möglichkeit sind Online-Kurse auf ZOOM.
Das Programm Zoom ist auch für Laien sehr einfach zu handhaben und bietet die Möglichkeit, mehrere Teilnehmer einzuladen.
Wir wollen aber nicht von uns aus Angebote machen, sondern bitten Interessenten, sich telefonisch oder per Email bei uns zu melden.
Wir sammeln dann die Namen der Interessenten und die gewünschten Themen. Sobald genügend zusammenkommen, melden wir uns.

George's Vorträge stehen weiterhin auf Youtube zur Verfügung. Es geht um eine Fülle psychologischerThemen, und um Meditation.

Besonders würde mich (George) freuen, wenn die Lehrer, deren Seminar im Kloster Banz abgesagt wurde, sich online zusammenfänden.
Die Hanns-Seidel-Stiftung wird sich darum bemühen, es auch online möglich zu machen.
Wer Interesse 
hat: Bitte mich zu informieren (Nummer im Impressum) und Frau Dr. Strobl (HSS) anrufen: 089 1258229.